MetropoldataInterne Meldestelle für Unternehmen

Nach der EU-Whistleblowerrichtlinie und dem Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG-E) müssen Unternehmen von 50 bis 249 Beschäftigten bis 17.12.2023 eine internen Meldestelle  einrichten. Für Unternehmen ab 250 Beschäftigten muss dieses mit Inkrafttreten des Gesetztes sofort geschehen. Sofern keine interne Meldestelle eingerichtet wird, ist dieses mit einem Bußgeld bis 20.000,00 € bewehrt.

Die interne Meldestelle muss Beschäftigten sowie Leiharbeitnehmern aber auch sonstigen natürlichen Personen (zum Beispiel Lieferanten, Kunden oder deren Mitarbeitern.) für Meldungen zur Verfügung stehen. Auch sieht das Gesetz eine Einrichtungspflicht einer internen Meldestelle vor. Die lediglich öffentliche Meldestelle ist nicht ausreichend.

Wir richten Ihnen die interne Meldestelle ein und stellen sämtliche gesetzlichen Meldekanäle zur Verfügung und erfüllen die Pflichten einer internen Meldestelle zu einem Pauschalpreis.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf

    Metropoldata

    Unsere Anschrift
    Fürther Straße 98-100, 90429 Nürnberg
    Telefon
    0911 / 32386-53
    info@metropoldata.de
    Logo der Datenschutzbeauftragten von Metropoldata
    Fürther Straße 98-100, 90429 Nürnberg
    Telefon.: +49-(0)911-32386-53
    0176 / 76714298
    info@metropoldata.de